Immobilienfinanzierung auch dann, wenn es schwierig aussieht!

Immobilienfinanzierung – auch wenn es schwierig ist!

Problem mit der Immobilienfinanzierung?

Das ist der Punkt, an dem wir uns gefordert fühlen! Sie wollen eine Immobilie finanzieren, aber bekommen kein Darlehen? Ihre bestehende Immobilienfinanzierung ist in einer problematischen Situation?

Dazu kommen Probleme mit den normalen Krediten, die eigentlich nur für kurz- bis mittelfristige Ausgaben aufgenommen wurden?

Einige Kreditgeber drohen bereits mit Kreditkündigung und weiteren Zwangsmaßnahmen wie Lohn- und Kontopfändung?

Andere sind schon dabei diesen Schritt zu gehen?
Diese Probleme belasten und führen nur zu unnötigen Stress!

Immobilienfinanzierung als Belastung?

So darf man das nicht sehen! Auch wenn es schwierig wird, die laufenden Zahlungen zu bewältigen.
Besonders dann, wenn die normalen Konsumkredite ebenfalls schon im Zahlungsrückstand sind.
Dann kommt die Angst dazu, Haus- und Hof zu verlieren und damit auch über das mühsam aufgebaute und erhaltene Wohneigentum nicht mehr verfügen.
Jetzt Hilfe suchend auf Schufa-freie Kredite zu setzten, um die Tilgung krampfhaft aufrechtzuerhalten ist auch nicht der Weisheit letzter Schluss!
Das führt am Ende nur zu einer weiteren Verschlechterung der aktuellen Finanzsituation.
Nehmen Sie auch von dem Gedanken Abstand, Hilfe mit einer Überbrückung über die Kreditkarte zu finden.
Auch diese neue Machart der Kleinkredit über 300 bis 600 € mit 1 oder 2 Monaten Laufzeit sollten tunlichst gemieden werden. Diese vergrößern vorhandene Finanzprobleme nur weiter!

Zwangsmaßnahmen in der Immobilienfinanzierung?

Zu empfehlen ist einzig und allein eine vernünftige Zusammenfassung und damit Umschuldung der bestehenden Verpflichtungen zu erreichen!
Das ist natürlich – auf den ersten Blick – nicht ganz einfach!
Denn Versuche, die Umfinanzierung über die bestehende Hausbank zu erreichen, wurden bereits eindeutig abgelehnt!
Auch die Kontaktierung verschiedener Internet-Kreditanbieter, mit ihren teils überschwänglichen Kreditversprechen scheiterten schon im Ansatz.
Überwiegend hielten viele von den Internet-Kreditanbietern es nicht einmal für notwendig, eine klare Absage zu formulieren.

Kein Grund aufzugeben!

Bevor man jetzt aufgibt, um dann am Ende wirklich viel zu verlieren, sollte man sich doch an die Kreditexperten wenden, die mit solcher Art der schwierigen Immobilienfinanzierung absolut vertraut sind!

Immobilienfinanzierung speziell bei Zwangsmaßnahmen?

Sicher haben Sie schon gehört, dass es auch dann noch seriöse und zuverlässige Finanzierungsangebote gibt, wenn Hausbank und andere Kreditgeber bereits mitleidig ablehnen!
Sicher: viele Kreditanbieter scheuen sich der etwas aufwändigeren Aufgabe hier klar Schiff in den Finanzierungsangelegenheiten zu machen.
Das liegt auch daran, dass es nicht besonders lukrativ erscheint, sich intensiv mit einem vernünftigen Finanzierungsangebot auf dem Kreditmarkt zu behaupten. Es ist und bleibt dabei, dass es sich um – sogenannte – Nischenfinanzierungen handelt.

Eine Sache, die bei langem nicht jeder Kreditmakler im Angebot hat!

Die Banken und Kreditgeber, die diese Art der Nischenfinanzierung bereitstellen, bieten die Art der Finanzierung auch nur über absolut ausgewählte und vertrauenswürdige Kredit-Finanzierer an!
Das bedeutet: schon von dem Anbieter dieser Nischenfinanzierung wird ein hohes Maß an Vertrauen und Zuverlässigkeit verlangt!
Einer dieser vertrauenswürdigen Kreditanbieter für die Immobilienfinanzierung in schwierigen Fällen ist das „Kreditportal Kreditflat“!
Die Bezeichnung des Portals und der Webseite mit „Kreditflat“ soll einmal mehr ausdrücken, dass es sich nicht nur um Wohneigentum Finanzierung handelt, sondern: gleich einer Flatrate um eine sehr flexible und großzügige Art der Finanzierung!
Denn besonders Flexibilität und Großzügigkeit sind Voraussetzung, um diese Art der Nischenfinanzierung auch erfolgreich zu platzieren!

Finanzierungsprobleme – dafür sind die zur Stelle!

Unabhängig von allem gesagten und beschriebenen: Bestehen bei Ihnen auch nur ansatzweise Probleme eine gewünschte Finanzierung zu bekommen, egal ob es sich um eine Immobilienfinanzierung oder die normale Kreditfinanzierung handelt, dann handeln Sie, sofort!
Hierfür hat sich das „Kreditportal Kreditflat“ in den vergangenen Jahren mehr als ausreichend qualifiziert!
Und eines garantiert das „Kreditportal Kreditflat“ einem jeden Kreditinteressenten:
jede Kreditanfrage, sei diese noch so schwierig, wird stets unverbindlich und kostenfrei bis zur möglichen Realisierung ausgearbeitet!
Obendrein auch dann, wenn Hausbank und andere Kreditgeber bereits abgewunken haben.
Außerdem gibt es kein absolutes Merkmal, das von vornherein eine vernünftige Kreditfinanzierung ausschließt!
Das Gute an dem Angebot des „Kreditportal Kreditflat“ besteht daran, dass nur eine einfache Kreditantragsstrecke auszufüllen ist.

Dieser Antrag kann schon nach 2 -3 Minuten abgesandt sein.
Dementsprechend erhält der Kunde auch bereits wenige Minuten nach erfolgreicher Beantragung eine erste Kreditzusage!

Hier ist der Antrag!

Einfach Wunschbetrag und Wunschrate eintragen und einige Angaben ergänzen!

Schon winkt ein Krediterfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: