Kredite bündeln das Non plus Ultra.

Kredite bündeln – Finanzprobleme eingrenzen!

Kredite bündeln und alles unter einen Hut!

Es bringt viele Vorteile, wenn alles in einer Monatsrate zusammengefasst wird! Das ist Kredite bündeln zumindest eine Überlegung wert. Verzettelt man sich doch oft mit den diversen einzelnen Zahlungen.
Schnell wird eine Zahlung vergessen – oder eine Abbuchung nicht ausgeführt und schon gibt es Ohrfeigen von der Schufa.
Nicht selten steht man dann mit nur einem Versäumnis 3 Jahre bei der Schufa auf der negativ Liste.
Was das bedeutet, haben viele schon bitter erfahren müssen.
Als dann Aussätziger hat man nichts mehr zu lachen!
Die Hausbank zieht den Dispokredit zurück. Kredit- oder Finanzierungswünsche werden stetig abgelehnt. Vertragsschließungen aller Art sind dann mehr als gefährdet.
Egal ob Mietvertrag für Wohnung, Handy, Auto oder was immer kommen nicht zustande.
Selber Versicherungen lehnen einen Neuabschluss häufig ab. Da ist es egal ob jetzt ob Sie genügend Geld auf dem Konto haben oder nicht.

Kredite bündeln das Non plus Ultra.

Jetzt die Kredite bündeln!

Kredite bündeln, sonst geht möglicherweise nichts mehr!

Lassen Sie es nicht so weit kommen!

Leichter gerät man dort hinein als wieder raus!

Das verhindert nicht nur ein Absinken der Bonität. Oft geht eine deutliche Verbesserung mit dem Schufa-Score

damit einher!
Viele Jäger sind des Hasen Tod! Ein altes Sprichwort, das sich leicht auch auf Kredite um texten lässt.
Neben den diversen Kaufkrediten, die mit den Null-Zins Angebot beginnen, gibt es weitere Bonitätsfallen.
Das sind zum Beispiel auch die Kreditkarten, die in der Werbung großartig versprechen 6 Wochen lang den Kreditrahmen – ohne Zinsberechnung – zu nutzen.

Der Haken dabei beruht auf Erfahrung!

6 Wochen sind schnell vorbei und ab da lauert ein Zins von 19 %! Das geht oft schneller, als zuerst gedacht!
Denn, wenn man bereits in solch einer Lage ist, ein solches Kreditkartenangebot anzunehmen, sind Finanzprobleme bereits offensichtlich aufgetreten.
Ab da ist dann der Weg nicht mehr weit, sich auf die angebotenen Teilzahlungen einzulassen.

Jetzt über Kredite bündeln nachdenken!

Das ist allerdings Anbetracht der 19 % Verzinsung ein Band ohne Ende!
Anstatt dann rechtzeitig darüber nachzudenken und Kredite bündeln, um klare Kante zu zeigen, dreht sich das Kreditkarussell weiter.
Da geht es dann vorerst nicht mehr um Kredite bündeln, sondern die Suche nach einer nächsten – offenbar vorübergehenden – Deckung der Finanzlücke steht im Vordergrund.
Oft wird es dann besonders schlimm, wenn man zur Deckung der Kreditkarte mit den 19 % Zins sich auf die dubiosen Kurzkredite mit wenigen einhundert Euro und einer Rückzahlung mit ein oder zwei Monatsraten einlässt.
Jedes dieser Kleinkredite wird akribisch in der Datenkrake-Schufa erfasst.
Schnell klappt das mal nicht eine Rate rechtzeitig zurückzuzahlen, schon ist die Bonität, sowie der Schufa-Score im Eimer.

Jetzt Kredite bündeln.

Kredite bündeln!

Jetzt besser Kredite bündeln!

Die Schufa versteht keinen Spaß! Deren einzige Funktion besteht darin, das Zahlungsverhalten aller kreditgebenden Partner vor angeblichen Zahlungsausfällen zu bewahren.
Und dieses Bewahren von Zahlungsausfällen hat sich, wie vorerwähnt – inzwischen auf fast alle Bereiche des Lebens ausgeweitet.
Je mehr an laufenden Krediten, Kreditkarten oder Zahlungsausfällen eingetragen ist, umso schwerer gestaltet sich eine reibungslose Teilhabe am Leben.

Also, unser nicht ganz uneigennütziger Rat!

Alles was mit Kredit und Ratenzahlung zu tun hat zusammensuchen!
Dann – überschlagsmäßig – die gesamte Summe und die Höhe der vereinbarten Ratenzahlungen addieren.
Dabei nicht den Dispokredit und weitere Kreditkarten, aber auch keine Autorate oder ähnliches vergessen.
Jetzt auf dem unten eingestellten Formular die Gesamtsumme – zuzüglich einer benötigten Barauszahlung eintragen!

Dazu einige persönliche Angaben zur Angebotserstellung und nach erfolgreicher Beantragung ein unverbindlich und kostenfreies Angebot zur Zusammenfassung der Gesamtverbindlichkeiten erhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: