Zwangsmaßnahmen und Finanzprobleme!

Finanzprobleme mit Eigentum durch Zwangsmaßnahmen!

So weit muss es doch gar nicht erst kommen! Den passenden Partner bei der Finanzplanung ins Boot holen und schon klappt es mit den Finanzen. Finanzprobleme, die zu Zwangsmaßnahmen führen, gehören der Vergangenheit an.

Neues Konzept gegen Zwangsmaßnahmen ins Eigentum.

Haus und Grund schützen. Zwangsmaßnahmen vermeiden!

Auch, wenn bereits Zwangsmaßnahmen anstehen!

Auch bei Kauf oder Finanzierung – speziell auch für Kunden, deren finanzielles Umfeld gerade mal nicht mehr rosig ist!
Durch gute und spezielle Kreditprogramme findet sich fast immer eine Lösung. Besonders auch dann, wenn hohe Kreditraten das Finanzbudget über Gebühr strapazieren.

Das durch uns mitentwickelte Finanzierungsprogramm für Haus und Grundbesitzer bietet dafür die besten Voraussetzungen.
Auch dann, wenn Kredite bereits gekündigt sind und Zwangsmaßnahmen unausweichlich erscheinen.
Gerade auch dann, wenn gekündigte oder bestehende Verbindlichkeiten abgelöst werden sollen – oder müssen -.
Das gilt für Konsumentenkredite und Kreditkarten, aber auch für offene Rechnungen und gekündigte Immobiliendarlehen.

Zwangsmaßnahmen abwenden und Nerven schonen!

Es sind Ablehnungen erfolgt aufgrund von negativer Merkmale, einem schlechten Schufa-Score, Rücklastschriften oder gekündigter Kredite und Darlehen?
Es wird eine Anschlussfinanzierung benötigt oder Sanierungsmaßnahmen sind fällig und müssen finanziert sein.

 

Wohneigentum schützen. Zwangsmaßnahmen verhindern.

Wohneigentum schützen. Zwangsmaßnahmen verhindern!

 

Wann macht ein Sanierungsdarlehen Sinn?

Voraussetzung für das durch uns mitentwickelte Sanierungsdarlehen bei Zwangsmaßnahmen ist jedoch, dass der Kreditnehmer entweder:
Arbeitnehmer, Rentner, Pensionär oder Beamter ist. Folglich muss ein festes Einkommensverhältnis bestehen. Mindestbeschäftigungsdauer sollen 6 Monate sein.
Nicht möglich, wenn es sich um ein Erbpacht-Grundstück oder Erbpacht-Immobilie handelt.

Es darf jedoch darf keine Privatinsolvenz beantragt sein oder bestehen.
Alle anderen finanziellen Probleme und Zwangsmaßnahmen gehören jedoch zu unseren Lieblingsthemen, deren Finanzierung und Beseitigung wir uns auf die Fahnen geschrieben haben.

Immobiliendarlehen mit deutlicher Ratenersparnis?

Immer eine deutliche Ratenersparnis durch Zusammenfassung aller Kredite und offenen Verpflichtungen.
Hohe Kreditsummen bis zu 300.000,- Euro und bis zu 130 % vom Beleihungswert.
Niedrige Raten und lange Laufzeit.
Das bedeutet bis zu 30 Jahre Laufzeit und eine hohe Auszahlungsquote.

Obendrein immer verbunden mit einem hohen Bargeldanteil!

Dieser Bargeldanteil beträgt mindestens bis 50.000 € und wird zusätzlich, zu dem Beleihungswert von 130 % von bis zu 130 % zur freien Verfügung ausgezahlt!
Nachrangdarlehen bis 65.000,- Euro möglich, auch dann, wenn die Immobilie bereits voll belastet ist.
Besonders geeignet für Modernisierung und Anschlussfinanzierung.
Auch dann, wenn andere Banken oder Kreditgeber bereits abgelehnt haben!
Wir wollen dieses Dilemma beseitigen und freuen uns über jede Finanzierungsanfrage. Auch, wenn diese noch so unmöglich oder aufgrund der beschriebenen Finanzprobleme nicht mehr machbar erscheint.

Wir fühlen uns besonders gefordert, alle Finanzprobleme schnell und zügig zu beseitigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: