Bahrzahlung Lastschrift.

Lastschrift geplatzt – was nun – was tun?

Lastschrift geplatzt – was nun – was tun? Lassen Sie es nicht so weit kommen!

Bezahlen Sie einen Einkauf mit der EC Karte? Dann erfolgt nicht bei allen Unternehmen eine Direktbelastung! So ist eine zahlung noch nicht ausgeführt.Oft wird das Konto zu einem späterem Zeitpunkt belastet. Dieses ist nur der Fall, wenn Sie mit der EC Karte und Pin bezahlen. In dem Fall wird die Einlösung des fälligen Betrages direkt ausgeführt. Erfolgt keine direkte Zahlungszusage – aufgrund mangelnder Kontodeckung – händigt der Händler die Ware auch nicht an Sie aus. Es sei denn, Sie wählen einen andere Zahlungsart. Z. B. die Barzahlung! Oder, der Händler rechnet über das Lastschrift Verfahren ab!

Lastschrift Einzugsverfahren

Vielfach ermächtigen Sie das betreffende Unternehmen auch zur Einziehung des fälligen Betrags per Lastschrift. Hier wird Ihnen anstelle der Pin eine Unterschrift abverlangt. Diese ist die Zustimmung zum Lastschriftverfahren.
Die Lastschrift wird folglich erst zu einem späteren Zeitpunkt Ihrem Konto zur Einlösung vorgelegt. Ist Ihr Konto bei Vorlage der Lastschrift nicht ausreichend gedeckt, wird die Einlösung durch Ihr Bankinstitut in der Regel verweigert. Folglich bleiben die Unternehmen – häufig eben Lebensmittelhändler wie Mobilfunkunternehmen – auf Ihrer Forderung sitzen.

Lastschrift geplatzt! Wie geht es weiter?

Aber – damit ist die Angelegenheit für Sie natürlich nicht erledigt. Immerhin werden in Deutschland bis zu 48% der fälligen Zahlungen im Lastschriftverfahren abgewickelt. (Quelle Wikipedia)!. So ist es umso wichtiger, dass stets ausreichende Deckung auf Ihrem Girokonto vorhanden ist.

lastschrift geplatzt. Was tun?

Lastschrift nicht eingelöst?

Eine Lastschrift wird mangels ausreichender Kontodeckung – bei Ihrer Bank – nicht eingelöst? Das ist nicht gut für Ihre Bonität. Außerdem wird das Unternehmen eine zweite Vorlage der Lastschrift vornehmen. Umso wichtiger, dass Sie sich um eine ausreichende Deckung Ihres Kontos bemühen.

Ansonsten wird es ab jetzt richtig teuer.

So fallen bei einer ersten Nichteinlösung in der Regel nur Gebühren um die 3 € an. Bei einer zweiten geplatzten Lastschrift, wird es richtig teuer.

Bearbeitungsgebühren bei weiterer Nichteinlösung

So steigen die Kosten nach der zweiten geplatzten Lastschrift enorm an.
Zwar fallen die Gebühren – je nach Händler – unterschiedlich aus. Jedoch – teuer wird es immer!
So nimmt zum Beispiel der schwedische Möbel-Riese eine Gebühr von 11,30 €. Zudem gibt es Händler, die bis bis zum vierfachem dieser Summe als Bearbeitungsgebühren verlangen.

Außerdem ist das noch lange nicht das Ende der Fahnenstange!

So geben fast alle betroffenen Händler die Forderung an ein Inkassounternehmen ab. Deren Einschaltung geht dann auch voll und ganz zu Ihren Lasten. Das geht dann folglich richtig in die Vollen. Zudem kommem jetzt bereits die Kosten des Inkassounternehmens hinzu. Scheitert das Inkassounternehmen mit der Eintreibung des offenen Betrags wird es richtig teuer. dann folgt das  gerichtliche Mahnverfahren bis zur Vollstreckung in den persönlichen Besitz.

Mahnbescheid – Zahlungsklage

So kann aus einer banalen Forderung – von vielleicht unter 20 € – sehr schnell ein vielfaches werden. So gibt es Fälle bei  denen aus 20 € schnell über 1.000 € wurden. Dank der Inkassobüros! Außerdem nur, weil man nicht auf eine ausreichende Kontodeckung geachtet hat. Zudem entsteht so aus einem kleinem Eurobetrag, sehr schnell eine Summe von mehreren hundert Euro. Neben einer vermutlich erheblichen Verschlechterung Ihrer Bonität. Dieses kann bis zu einer Kreditunfähigkeit führen.

Lassen Sie es nicht so weit kommen und handeln Sie jetzt.

Verschaffen Sie sich ausreichende Kontodeckung. Das außerdem mit einem zinsgünstigem Kredit.

Auf weitere Folgen gehen wir hier mal nicht ein. Es kann aber bis zum negativem Kredit-Score führen. Damit dann zur absoluten Kreditklemme führen. Lassen Sie es nicht so weit kommen! handeln Sie jetzt. Auch wenn noch keine Lastschrift geplatzt ist. Ein Kreditvergleich schadet nie. So kann es durchaus immer günstiger werden. Auch viele hundert Euro lassen sich einsparen.

Handeln Sie rechtzeitig und konsequent!

 

lastschrift geplatzt.

 

 

„Der Kreditvergleich, welchen Sie auf unserer Webseite nutzen können, ist ein Angebot der smava GmbH .(smava GmbH, Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin). Außerdem auch die Banner und Textlinks.  Diese sind von smava zur Verfügung gestellt.geben Sie bei Nutzung des Vergleichsrechners personenbezogene Daten an? Dann  erfolgt die Erhebung dieser Daten zudem durch smava. Außerdem verarbeitet smava Ihre Daten im Einklang mit den europäischen Datenschutzbestimmungen. Ausführliche Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten bzgl. der Verarbeitung ihrer Daten können Sie zudem jederzeit in der Datenschutzerklärung von smava einsehen:

Sie sehen: So  geht Kredit heute.

Außerdem: Jeder Kredit der – wie für Sie gemacht Kredit!

https://www.smava.de/Downloads/smava_Datenschutzerklaerung_062015.pdf

%d Bloggern gefällt das: