Deutsche Bank auf Geldsuche.

Deutsche Bank auf Geldsuche. Achtung!

Deutsche Bank auf Geldsuche. Aber ist das der richtige Weg?

Nur 4% Eigenkapitalquote. Damit ist die Deutsche Bank finanziell nicht gerade üppig ausgestattet. Ist das der Grund dieser vergangenen Geldsuche?

Deutsche Bank auf Geldsuche,

2% p. a. bezogen auf 6 Monate! 

Bedeutet nicht mehr und nicht weniger als 1% Prozent in 12 Monaten! Dann soll das Geld noch in Fonds angelegt werden!

Nicht ganz unproblematisch! Zum einem frisst ein möglicher Ausgabeaufschlag die Zinsen weg. Zum anderem werden die Fonds möglicherweise mit langen Laufzeiten ausgestattet. Diese werden dann die sechs Monate bei weitem übersteigen. Folglich könnte man fast denken – das Geld ist weg!

Auch durch die Deutsche Bank können Finanzprobleme entstehen

Dieses Abbild der Deutsche Bank Werbung auf Facebook ist nicht mehr aktuell. Die Angebotsbeschreibung wurde mittlerweile gecancelt. Nebenbei bemerkt ist dieses Angebot auch reine Bauernfängerei. Da wirbt man mit 2% per Anno – will diese aber nur für 6 Monate garantieren.

Ehrliche Werbung wäre anders gestaltet. Dieses ist jedoch nicht unsere Aufgabe. Unsere Aufgabe ist es auch Finanzprobleme zu vermeiden. Gerade im Anlagebereich lauern viele Fallen. So machen wir natürlich auf so etwas aufmerksam!

Das kann helfen Finanzprobleme zu vermeiden. Genau ist das was wir wollen!

Folglich: Auch so können Finanzprobleme entstehen

Diese Abbild der Deutsche Bank Werbung auf Facebook ist nicht mehr aktuell. Die Angebotsbeschreibung wurde mittlerweile gecancelt. Nebenbei bemerkt ist dieses Angebot auch reine Bauernfängerei.

Da wirbt man mit 2% per Anno – will diese aber nur für 6 Monate garantieren.

Ehrliche Werbung wäre anders gestaltet! Dieses ist jedoch nicht unsere Aufgabe. Unsere Aufgabe ist es, Finanzprobleme zu vermeiden helfen. Gerade im Anlagebereich lauern viele Fallen. So machen wir natürlich auf so etwas aufmerksam!

Das kann helfen Finanzprobleme zu vermeiden. Genau ist das was wir wollen!

Wie steht es denn um die Deutsche Bank?

Hat doch die Deutsche Bank schon lange kein so goldenes Händchen bei Fondsgeschäften! War da nicht auch mal was mit der Lehman Brothers Bank?

Deren Pleite ist inzwischen über zehn Jahre her! Ausgelöst wurde eine Finanzkrise ungeahnten Ausmaßes. Das war 2008. Noch immer haben sich viele davon nicht erholt!

Und wenn jetzt Trump mit seinen Republikanern noch dieser Sache auf den Grund geht? Soll doch Trump mit seinem Firmen Konglomerat auch bei der Deutschen Bank noch mit 600 Millionen in der Kreide stehen!? *(Den Medien entnommen)!

Ich jedenfalls wäre bei so etwas sehr misstrauisch! War ich – glücklicherweise – auch schon, als z. B. die Commerzbank mir Ende der 90iger – angeblich  lukrative – Filmfonds und Schiffsbeteiligungen  verkaufen wollte. Ein Misstrauen, dass im Nachhinein mehr als gerechtfertigt war!

ERGO

Nur 4% Eigenkapitalquote. Das bei weiter bestehenden immensen Schulden. Dazu noch die weiter auftretenden Probleme in den USA! Da ist es wohl Brandgefährlich noch Geld anzulegen? Außerdem wird weiter versucht, einem das Geld aus der Tasche zu ziehen. Um das dann in – vielleicht – dubiose Fonds zu investieren.
Da war doch schon mal so was – (Lehmann Brother`s). Die Deutsche Bank war ja nicht gänzlich unbeteiligt! 

Denen wurden Schrottpapiere angedreht! Außerdem sind 2% per anno für 6 Monate auch nur 1% in 12 Monaten!
auxmoney - Geldanlage mit hoher Rendite. Nur nicht bei  Deutsche Bank
Denn – was ist nach Ablauf der 6 Monate?
Das gibt es mit Chance überall woanders auch! Möglicherweise auch etwas mehr!

Außerdem gibt die Deutsche Bank selber zu bedenken:

Das Deutsche Bank Kombi-Angebot bietet Ihnen die Möglichkeit, feste Zinsen für 6 Monate zu sichern!

Aber nur: wenn gleichzeitig in ausgewählte Investmentfonds investiert wird. Dann kommt folgender Vorschlag: dieser beschreibt das absolute Verlustrisiko dieser Anlage! Zum einem sind die Banken zu dieser Angabe verpflichtet! Zum anderem wird aber durch die Werbung und Hinweise auf sichere Geldanlage das Verlustrisiko verschleiert. Gerade aber das sollte eine renommierte Bank absolut nicht nötig haben. 

Hier der entnommene Wortlaut der Deutsche Bank Werbung

  • Die erste Hälfte des Gesamtbetrages legen Sie dabei im Deutsche Bank Festzins Sparen an.
  • Für diesen Anteil erhalten Sie 6 Monate lang eine feste Verzinsung von 2 % p.a., welche über dem aktuellen Marktniveau liegt.??????
    Die zweite Hälfte Ihrer Geldanlage investieren Sie in einen ausgewählten Investmentfonds.
  • Bei dem Kauf des Investmentfonds fallen Kosten an, die unter Umständen den möglichen erzielbaren Ertrag aus der Fondsanlage übersteigen können.

    Unser Fazit! Obendrein betrachtet. Finanzprobleme vermeiden!

    Dann soll noch die Hälfte der Anlage Gelder in Fonds investiert werden! Folglich bleiben dann für das gesamte Geld nur 0,5% per anno! Jetzt noch ein Ausgabeaufschlag auf die Fonds Anlagen? Da beginnt alles mit einem nicht unerheblichem Minus!

  • Das würde mich um den Schlaf bringen!
     smava-Logo
    ,

    Wünsche oder Anregungen

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

%d Bloggern gefällt das: